humor ist, wenn frau trotzdem lacht

 

da ist eine sympathie, die gerade nicht harmoniert

 

 

 

um unsere eheliche corona-home-office-zeit etwas zu versüssen backe ich gefühlt alle 2 tage.

 

 

gestern versuchte ich mich an mocca-eclairs. bhuu… ich meine ich bin eher so die zack-zack-bäckerin und nicht die sorgfältig geduldige confiseurin. irgendwie konnte ich mich nicht zwischen den drei gegoogelten rezeptvorschlägen entscheiden und habe dann halt ein bisschen improvisiert. du kannst dir sicher vorstellen, dass unser vorrat aktuell auch nicht jede zutat einfach so zur verfügung stellt. und maizena wird wohl gleich oder zumindest ähnlich wirken, wie die benötigte "dr. oetker gustin feine speisestärke". "gustin", "feine" … ächz!

 

so schlug ich mich denn tapfer durch vorhandene zutaten und wählte spontan zwischen den drei rezepten den jeweils nächsten arbeitsschritt. angelockt durch die häuslichen backdüfte tauchte göttergatte in der küche auf. sein blick viel auf die kühlschrank bereiten köstlichkeiten und er: "ich hoffe, das schmeckt besser, als es aussieht!"

 

ich schwör dir, ich war so was von so kurz davor ihm meinen imaginären glücksbohnen-sack um die ohren zu hauen… die nächsten tage könnte er dann frappes in verschiedenen aromen mit strohhalm schlürfen!

 

 

ist wohl an der zeit, dass wir unseren humor mal wieder ausnivellieren.

 

 

 

ich wünsche dir gesundes, geduldiges und humorvolles zusammenleben!

 

 

ps: ja, es hat besser geschmeckt, als ausgesehen…