face-id

perfekt aussehen muss man nur, wenn man sonst nichts kann

 

seit tagen nutze ich die frühen morgenstunden um in ruhe meinen kaffee zu geniessen, mit dem handy neuigkeiten und mails zu checken und gönne mir dabei regelmässig eine gesichtsmaske. frau wird ja nicht jünger, oder?

 

vor einigen tagen war es dann soweit. ich, mit einer dicken dunklen tonerde-gesichtsmaske, sozusagen be-detoxt beim kaffee, öffne mein handy und… face-id erkennt mich! mit gesichtsmaske! ich krieg mich fast nicht mehr ein… wow! was für eine geniale funktion! die lernt ja dazu! hammer! was für intelligente menschen, die diese funktion entwickelt haben!

ich, heute morgen: um mich selbst etwas aufzumuntern und in die gänge zu bringen setze ich mich bereits frisch geduscht, frisiert und geschminkt, gemütlich an den zmorgetisch. handy auf: und, face-id erkennt mich… nicht! was!!! yesses! welches inkompetente wesen hat denn diese dämliche funktion programmiert?

ich schwanke zwischen schockstarre und hilflosem kichern. donnerwetter, wird wohl höchste zeit, dass ich aus meinem relaxten modus raus, wieder in einen geregelten und disziplinierten arbeitsalltag wechsle. ich mein, wenn mich nicht einmal mehr mein handy erkennt…

 

ich wünsche dir einen energievollen tag mit handy-funktionen, die dich beglücken und erkennen.

 

 

 

tag 14 der ausgangsbeschränkung: der müll muss raus. ich bin so aufgeregt. ich weiss gar nicht was ich anziehen soll.
(gesehen bei facebook)