lerche oder eule?

der frühe vogel fängt den wurm
oder
der frühe vogel kann mich mal

 

stell dir vor, du kannst deinen tag ohne wecker und zu deiner wunschzeit beginnen. ist es dann eher früher morgen oder "bald ist mittag"?

springst du noch vor sonnenaufgang munter aus den federn gehörst du zur sogenannten lerchen-fraktion.

bist du am abend aktiv und drehst dich dafür morgens im bett gerne nochmals um und schläfst gemütlich aus, bist du wohl eine eule.

diese erkenntnis kannst du dir für deine leistungskurve zunutze machen. analysiere, wann du tagsüber so richtig fit bist und leg dir wichtige termine und arbeiten wann immer möglich in diese zeitgefässe. in den stunden, in welchen du nicht auf hochtouren läufst, kannst du routineaufgaben und eher unwichtiges erledigen.

übrigens, die meisten menschen kommen in ihrem arbeitsalltag gegen 09:00, 10:00 uhr so richtig in schwung. und was machen sie genau dann? kaffeepause!

beobachte deine routine und überlege dir, was du wie verändern willst.

 

ich bin eher eine lerche. heute morgen allerdings hab ich mich gefühlt wie eine eingesperrte, kaputte meise.