schütteln

es gibt tage, da wirst du mit dem kopfschütteln einfach nicht fertig

 

erinnerst du dich an die werbung mit dem lustigen bauchig-fruchtigen orangina-fläschchen? und der werbeslogan dazu? "… musst du schütteln!"

 

es ereignete sich vor einigen monaten…

und es kam, wie es kommen musste. ich, völlig gestresst der hektik des einkaufszentrums gerade entschlüpft, erschöpft in den sicheren fahrersitz im auto sinkend, greife gedankenverloren zum köstlichen orangina-fläschchen. schüttle, schüttle, schüttle, öffne und zischhh… einer explosion gleich verteilt sich fontänenartig das klebrignasse limonadenzeugs im ganzen auto und über mich.

ich blinzle mit schockstarrem blick entgeistert durch die verklebten wimpern auf das fläschchen. da steht nichts von "musst du schütteln". das ist stärnedonnderwätter nicht das "schüttle-mich"-produkt. nein. das ist war ein fläschchen voll mit kohlensäure angereicherter orangenlimonade. dieses sollte frau nicht schüttel, niemals. und erst recht nicht im geschlossenen auto!

 

foto: dieses fläschchen kannst du schütteln ...