rachegelüste?

welchen wein können sie mir zum hochzeitstag empfehlen?
das kommt ganz darauf an.
wollen sie feiern, lieber vergessen oder sich rächen?

 

göttergatte sagt, dass er meine blog-texte mag und hat beschlossen ebenfalls zu schreiben. sogar eine webseite bastelt er sich zusammen. ich finde seine idee grossartig! das wird ein lesespass und ein lustiges gemeinsames austauschen.

 

dachte ich…

 

nun ist mir aber nicht mehr so wirklich wohl in meiner haut. ich fühle mich von ihm immer häufiger beobachtet und manchmal, manchmal macht er sich mit ernster miene notizen. um himmelswillen, was da wohl auf's papier kommt?

 

jetzt vorbestellen: das buch zum blog – ein lesevergnügen mit reflexionsfragen (erscheinungsdatum: ende november 2020)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    A.K.Gabriel (Freitag, 26 Juni 2020 11:12)

    So viel Wein zum Vergessen gibt es wahrscheinlich nicht �.
    Rache ist selten ein guter Freund. �
    Feiern ist eine geniale Lösung. Ich feiere mit ������

  • #2

    filli brigitte (Freitag, 26 Juni 2020 12:47)

    @a.k.gabriel: ja, feiern ist da die beste lösung. gemeinsam noch besser!

  • #3

    göttergatte (Freitag, 26 Juni 2020 23:47)

    der feldstecher sieht alles, das jüngst erstandene modell sogar ums eck...
    und schon bald ist auch die waschküche verwanzt - mir entgeht nichts mehr...
    PARTY!!!

  • #4

    filli brigitte (Samstag, 27 Juni 2020 11:12)

    @göttergatte: uff... da wird mir ja was blühen...

  • #5

    A.K.Gabriel (Montag, 29 Juni 2020 12:02)

    Bei Euch möcht ich einmal Mäuslein sein...;)