kampf

 

wer kämpft kann verlieren.

wer nicht kämpft, hat schon verloren.

 

es gibt situationen, die scheinen aussichtslos.

das hirn analysiert die lage, appelliert an deine vernunft, flüstert dir deine grenzen zu und seziert sachlich die erfolgsaussichten. und dann, genau dann, liegt es an dir zu entscheiden, ob du deinen hirnzellen glauben schenkst oder dein kämpferherz von der leine lässt.

das ziel ist manchmal nur eine dusch-länge entfernt.

 

jetzt vorbestellen: das buch zum blog – ein lesevergnügen mit reflexionsfragen (erscheinungsdatum: ende november 2020)

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    A.K.Gabriel (Donnerstag, 02 Juli 2020 09:06)

    Zum Glück dusche ich so gerne. In diesem Fall ist alles griffbereit. Das Leben ist doch einfach wunderbar. Hände ausstrecken und loslegen. :) :)

  • #2

    filli brigitte (Donnerstag, 02 Juli 2020 09:46)

    @a.k.gabriel: du hast so recht! das leben steckt voller überraschungen - mit und ohne duschen ;-)

  • #3

    R.Fischer (Donnerstag, 02 Juli 2020 13:30)

    Manchmal oder meistens werden wir belohnt, wenn wir kämpfen und uns mal aus der Komfortzone bewegen. Manchmal fallen wir auch auf die Nase, aber in jedem Fall sind wir um eine Erfahrung reicher geworden. Und ja das Leben ist spannend schön....Darum geniessen wir den heutigen Tag

  • #4

    filli brigitte (Sonntag, 05 Juli 2020 10:31)

    @r.fischer: stimmt, jede erfahrung bietet lernchancen.