10-10-10

ein mensch ohne ziele ist wie ein vogel ohne flügel

 

ich mag diese übung! sie ist bei entscheidungen hilfreich und fördert das denken über den zeitlichen gartenzaun hinaus.

 

und so geht sie:

 

du formulierst dein ziel.
beispielsweise "wir verkaufen unser haus und ziehen in die stadt!" oder "ich werde ein haus bauen!", "ich will mich beruflich selbstständig machen!", "ich will 10 kg abnehmen!", "ich will spanisch lernen!", "ich will am marathon teilnehmen!".

 

im nächsten schritt überlegst du dir genau, wie du dich bezüglich dieser zielsetzung in 10 minuten, in 10 monaten und in 10 jahren fühlen wirst.

 

wie denkst du in 10 minuten darüber? willst du dein ziel wirklich in angriff nehmen oder bleibt es nur eine träumerei?

 

welche schritte hast du in 10 monaten bereits gemacht um dein ziel zu verwirklichen? wie wirst du dich dann fühlen?

 

und, wie sieht dein leben in 10 jahren aus, weil du dieses ziel umgesetzt hast? was hat sich alles verändert?

 

 

an welchem ziel willst du arbeiten?

 

jetzt vorbestellen: das buch zum blog – ein lesevergnügen mit reflexionsfragen (erscheinungsdatum: ende november 2020)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0