fehlerteufel

die meisten tippfehler mache ich auf dem lottoschein

 

ich ärgere mich gerade grün und blau. über mich. himmelstärnedonnderwätter! da habe ich nach x-mal gründlich lesen nun im druckfrischen buch 3 schreibfehler gefunden. echt! und vielleicht stecken da noch immer unentdeckte versteckte grammatikalische irrungen und wirrungen zwischen den seiten. ganz sicher interpunktionen, welche sich genüsslich breiter verteilten als nötig. ich war schon in der schulzeit mit kommas auf dem kriegsfuss und meine sätze kann ich so verschachteln, dass jedem angst und bange wird.

aber diese schreibfehler! geht gar nicht. das wurmt mich sehr. da hilft es auch nicht sich daran zu klammern, dass 10'833 wörter wohl fehlerfrei gedruckt wurden, mein perfektionistisches monsterchen hätte 10'836 wörter ohne fehlerteufel gewollt. aber irgendwann musst du dich entscheiden. das buch veröffentlichen mit dem risiko, dass da ein fehler mit will oder es bleibt in der schublade und harrt fehlerfreien zeiten.

 

und du? wie fehlertolerant bist du bei dir selbst?

 

 

jetzt vorbestellen: das buch zum blog – ein lesevergnügen mit reflexionsfragen (erscheinungsdatum: ende november 2020)

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    a.k.gabriel (Mittwoch, 16 September 2020 12:39)

    Ich bin tolerant. Super tolerant. Also so etwas von tolerant. Ich kann Dir gar nicht sagen, wie tolerant.
    Aber Schreibfehler.....uuuuhhhhhh, so eine Sache. Sie springen mich auch an. Sie hüpfen vom Bildschirm, von den Buchseiten und knabbern sich mir durchs Hirn und ich seh nur noch den Fehler. Fast wie bei den Songverhörern.....I've got the power - Agathe Bauer ;)!!
    Nur meine Fehler im Text .... sehe ich erst viel später. Nach Veröffentlichung der Zeilen. Saublöd....aber da weiss ich manchmal nicht, ob es wirklich mein Fehler war oder .....! Wie einfach jemand anderem die Schuld zuschieben....die machen ja sicher nur copy/paste. :(
    Manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr....oder war es vor lauter Wald den einzelnen Baum nicht mehr? Im Moment bin ich ferienreif und sehe nur noch Bäume in allen Formen. Ich sehne mich nach mehr/Meer......geht auch ein See ;)!!
    In diesem Sinne.....lassen wir mal Fehler Fehler sein und hoffen, dass bei der zweiten Auflage (praktisch) alle ausgemerzt sind. Die Fehler werden auch nicht allen auffallen....kein Trost natürlich....!!
    Nobody is perfect - zum Glück ;)
    En dicke Drücker.......

  • #2

    brigitte filli (Mittwoch, 16 September 2020 12:56)

    @a.k.gabriel: ja, ich hoffe sehr, dass die fehler nun geschichte sind. weil, ich habe vor rund 10 minuten die 2. auflage nachbestellt. wenn da jetzt wieder welche drinstecken, bleibt mir nur abzuwarten wie der 3. anlauf läuft ... weil, aller guter dinge sind ja bekanntlich 3 ...

  • #3

    Monica (Freitag, 25 September 2020 07:14)

    Also Kommas lieben mich auch nicht und umgekehrt, ich kann üben so viel ich will da hat es immer noch Fehler :(

  • #4

    filli brigitte (Freitag, 25 September 2020 10:18)

    @monica: gell, dabei sind es ja nur kleine strichlein. aber die können so was von trotzig und sperrig sein!