alt

ich bin in einem alter,
wo ich beim schuhe binden überlege,
was ich noch machen kann,
wenn ich schon mal unten bin.

 

ich übe immer noch mit kontaktlinsen und brillen. so richtig zufrieden bin ich nicht und beschliesse eine zweitmeinung einzuholen. also sitze ich wieder vor augenvermessungsgeräten und errate blinzelnd gegenüberliegende hieroglyphen.

 

fazit des zweitmeinunginhabers: frau filli, für ihr alter haben wir bereits das beste herausgeholt.

 

 

echt jetzt? und dafür, dass mir jemand attestiert, dass ich alt bin bezahle ich schliesslich noch chf 50. hätt ich einen stock dabei, würd ich ihn jetzt hauen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    a.k.gabriel (Montag, 12 Oktober 2020)

    Du brauchst einen Stock zum Hauen? Das wäre mir NEU!! Sind wir mal froh, dass wir keinen brauchen zum Gehen.

    Übrigens, laut meinem Osteopathen soll man nicht runter zu den Schuhen und binden sondern der Fuss mit Schuh soll zu uns hoch (und wenn der Schuh noch gar nicht am Fuss ist?). Wenn Du einen Stuhl oder eine Treppe in der Nähe hast - kein Problem. Was aber, wenn nichts dergleichen gerade mal so rumsteht? Ich halte es wie die Jungen (habe es trotz mehrfachem intervenieren meiner Eltern - Du machst so die Schuhe hinten kaputt und ich kaufe nicht immer Neue für Dich!!), ich lasse die Schuhe gebunden und schlüpfe nur noch hinein. Schuhanzieher (auch Schuhlöffel) sei Dank!! Ich habe mir ein Set gekauft. Eine kleine kurze Gleitschiene und eine lange. Mittlerweile nehme ich den langen Löffel ;)!!
    Geht übrigens auch sehr gut zum Hauen ;)

    Ich lebe gut mit meiner Gleitsichtbrille.....ohne geht gar nix mehr. Sie sollte einfach selbstreinigend sein, dass könnten wir noch erfinden!!

  • #2

    brigitte filli (Montag, 12 Oktober 2020 13:35)

    @a.k.gabriel: ... der fuss mit schuh soll zu uns hoch ... du hast ja einen witzigen osteopathen. der ist sicher noch keine 30 jahre alt. ich seh mich schon einbeinig fluchend und hüpfend mit den schuhbändeln einen hoffnungslosen kampf tanzen ;-) wir sehen uns am freitag, dann kann ich dir davon berichten ;-)

  • #3

    a.k.gabriel (Dienstag, 13 Oktober 2020 16:54)

    Mein Osteopath ist mind. 5 Jahre älter als ich ..... also ja....knapp 30ig..... ;).

    Am Freitag tanzen wir zusammen den Schuh-Boogie ;)!!!!!