11. November 2020
ich war ein fröhlicher, ausgeglichener und friedfertiger mensch, bis ich versuchte die verflixte frischhaltefolie von der rolle zu kriegen! verflixt … passiert das nur mir? wirklich fast jedes mal, wenn ich ausnahmsweise* alu- oder frischhaltefolie brauche, verbringe ich dann minuten mit mühsamem "wo ist denn hier der anfang" auf der rolle herum pulen und neu einfädeln in den spender, der eigentlich praktisch und arbeitserleichternd zu sein hätte. * ausnahmsweise, weil zum glück gibt's...
10. November 2020
da hat sich wohl einer schlafend gestellt es ist mitten in der nacht. in der ferne, am waldrand, bellt ein rehbock. unsere hündin erschrickt und bellt wie irr zurück. leise – eigentlich könnte ich bei dem radau auch laut – schlüpfe ich aus den federn, tappe im dunkeln aus dem schlafzimmer um unseren hund zu beruhigen. möglichst geräuschlos versuche ich zurück ins bett zu schleichen. im türrahmen drücke ich schlaftrunken auf den lichtschalter (keine ahnung warum? wohl um mich zu...
21. Oktober 2020
wie herrlich nachtragend ich sein könnte, wäre nur mein gedächtnis besser unsere meinungen gehen sehr auseinander. ich bin sicher, dass ich ihm das so gesagt habe! er ist sich sicher, dass ich das so nicht gesagt habe. das gesprächs-pingpong um die richtige erinnerung und die fitness der gegenseitigen gehirne nimmt kein ende. entnervt schiebe ich ihm die beilage aus einer zeitschrift (hirntrainingsübungen) hin. "da!" er: "oh, kommst du nicht weiter? soll ich es dir ausfüllen?" fazit:...
19. Oktober 2020
was hunde denken: wäre ich nicht da, würde mein frauchen täglich dutzende bälle verlieren unser hundemädel ist clever. definitiv. aber kann sie auch planen? bewusst planen? (kann man überhaupt unbewusst planen?) wie ich auf diese frage komme? in ihrem futternapf lässt sie jedes mal, wirklich jedes mal, ein einziges hundefutterstück zurück. bedeutet das, dass sie für hungrige zeiten etwas vorrätig haben möchte? möchte sie mir damit zeigen, dass sie gar nicht so verfressen ist, wie...
13. Oktober 2020
henneseckel, jetzt fehlt mir doch das titelfoto… für den buchumschlag von "henneseckel" brauche ich ein cooles foto einer einzigen henne… ein witziges, besonders schönes oder liebend gerne eins von einer brütenden henne mit sichtbarem ei. falls du ein passendes hast, dann bin ich dankbare entgegennehmerin! maile oder whatsappe mir dein henne-foto. wenn ich dein foto als titelbild für das buch "henneseckel" verwende, erhältst du im gegenzug das buch "henneseckel" kostenlos zugestellt...
12. Oktober 2020
ich bin in einem alter, wo ich beim schuhe binden überlege, was ich noch machen kann, wenn ich schon mal unten bin. ich übe immer noch mit kontaktlinsen und brillen. so richtig zufrieden bin ich nicht und beschliesse eine zweitmeinung einzuholen. also sitze ich wieder vor augenvermessungsgeräten und errate blinzelnd gegenüberliegende hieroglyphen. fazit des zweitmeinunginhabers: frau filli, für ihr alter haben wir bereits das beste herausgeholt. echt jetzt? und dafür, dass mir jemand...
09. Oktober 2020
der zufall geht wege, da kommt die absicht gar nicht hin gesichtsmaske online bestellt. beilage ein gutschein à siehe foto. ob das absicht war oder so ein fall von "das leben schreibt die besten geschichten"?
08. Oktober 2020
sei ehrlich und sag was du denkst! dann sagt man es und sie guckt doof! "marend" im fill'schen zuhause… (marend = rätoromanisch für zwischenmahlzeit). begeistert erzähle ich göttergatte von meinem aktuellen buchkapitel zum thema kommunikation und wie wichtig - unglaublich wichtig! - es ist, dass, wenn man etwas will, dies auch entsprechend ausgesprochen wird. weil, der andere kann ja nicht gedanken lesen... ich rede und rede ... ein einziges gekochtes ei steht auf dem tisch. ich: "soll...
06. Oktober 2020
lange rede, kurzer gin barbesuch. während ich mich mit der verflixten covid-tracing-app rum ärgere nippt göttergatte bereits an seinem drink. ich folge, doch noch registriert, mit dem meinen. scheint derselbe. er: "aber deiner ist ohne alkohol, gell." "häää????" (randbemerkung: wir feiern unser 34. kennenlerntag. da sollte mann frau doch schon etwas kennen?)
05. Oktober 2020
henneseckel, das verspätet sich aber… das war nix mit november 2020. da warten noch ungeordnete gedanken auf geordnetes niederschreiben und sortierte auf's umschreiben und ich auf's zeit haben um weiter zu schreiben… das buch "henneseckel" verspätet sich. vorgesehen ist, dass ich es im frühjahr 2021 druckfrisch vorliegen habe. bin nun gespannt, ob sich dieser plan mit meinem zeitmanagement und meiner hirnzellenaktivität deckt. eins sei dir bereits verraten. das buch trägt den...

Mehr anzeigen